VILLA LENA

FILMLOCATION im Garten und Haus

" Villa Lena" in Premstätten bei Graz

Die 1904 erbaute Gründerzeit Villa mit dem Namen  "Villa Lena"   bietet Ihnen neben dem Haus für Dreharbeiten auch einen Garten und einen Indoorpool sowie eine kleine Wohnung.

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben! 

IM MOMENT WIRD UNSERE
HOMPAGE ERNEUERT  - WIR BITTEN UM IHRE GEDULD!!!
 

(voraussichtliche Fertigstellung 31.08.2021)

Eine außergewöhnliche Stimmung und der Charme dieses Hauses und Gartens überzeugen.

IMG_20191231_085003_726.jpg

ÜBER MICH

Untitled.jpg

Geboren und aufgewachsen auf dem Land, wurde mir die Liebe zur Natur praktisch in die Wiege gelegt. 

Ich bin seit 13 Jahren mit meinem Herzensmensch liiert, bin stolze Mama von Tochter Magdalena (Namensgeberin der Villa) und  genau wie mein Garten, ständig in Bewegung.

Wir wohnen seit 2012 in der 1904 erbauten alten Villa, deren Garten ich seit dem, von null an neu anlegen darf.

Ich liebe es, meiner Kreativität Ausdruck zu verleihen, sei es im Garten oder beim Malen. 

Siehe auch auf www.gaby-muhr.com

Zu gerne bin in ich in meinem geliebten Garten und plane, plane und plane.

Mein Ziel ist es, den Garten mit dem alten Haus in Einklang zu bringen und so eine Stimmung zu erzeugen, in der man sich lange Zeit zurück versetzt fühlt.

Ab dem Jahr 2021 öffne ich meinen Garten für Film- und Fotoproduktionen

und Sie können sich jederzeit gerne nach Terminabsprache selbst davon ein Bild machen,

ob es mir gelingt und ob ich am richtigen Weg bin.

Ich freue mich auf Sie! 

"...wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere" (Karl Foerster)

 

Ihre  Gaby Muhr 
VILLA LENA 

 

MEINE GARTENPHILOSOPHIE

Jeder hat seine eigenen Vorstellungen vom idealen Garten.

Wie ein Garten aussieht, ist Ausdruck dessen, was wir sind. 

In einer Welt, die von Stress geprägt ist, wird es immer wichtiger, dass man abschalten kann. Sich Rückzugsorte, wie einen eigenen Garten, des Friedens und der geistigen Entspannung schafft. Das wirkt wie Balsam für die Seele.

Mein Garten ist mit seinen 8 Jahren noch sehr jung, aber er wächst, mit mir und meinen wandelnden Interessen und Lebensabschnitten.

Mein Schwerpunkt im Garten liegt auf dem Vorfrühling und dem Herbst.
Auf ökologische Artenvielfalt lege ich viel wert. Auf Insektizide und andere Pflanzenschutzmittel verzichte ich in meinem Garten. 
 Ich war ein Laie in der Gestaltungs- und Pflanzenkunde. Doch wo Träume sind, findet man auch die Kraft zur Umsetzung.


Einen Garten zu gestalten und zu pflegen ist ein Unterfangen, eine Frage des persönlichen Geschmackes.

Es gibt für mich nichts schöneres, als der vormals grünen Wiese mit Nuss- und Kirschbaum Leben einzuhauchen.

Und zu sehen, wie ich mit wenig Aufwand, Lebensraum für Tiere schaffen kann.  

Man soll sich im Garten so richtig auf die beruhigende Atmosphäre einlassen können. (Vom Straßenlärm abgesehen...) Deshalb habe ich auch verschiedene Gartenzimmer in sonnigen und schattigen Bereichen angelegt. 

Doch ein Garten verändert sich, genauso, wie in der Natur auch. Es gibt immer wieder Ausfälle durch Krankheiten und Schädlinge. Aber ein Gärtner, welcher mit Liebe und Herz dabei ist, lernt dadurch Geduld und Gelassenheit. Und dann gibt es doch gerade deshalb immer wieder die Möglichkeit, etwas Neues zu erschaffen.

 

Seine Anlage und die damit verbundene Pflege bezeichne ich gerne als Lebenswerk, denn fertig wird mein Garten nie! 


 

IMG_20190731_090837_885.jpg

LEBENSRAUM

Mit den Jahren entwickelte sich immer mehr der Wunsch, nicht nur einen schönen Garten zu haben, sondern ihn auch voller Leben zu sehen. Und das funktioniert nur mit einer vielfältigen Tierwelt. Daher richtet sich mein Fokus auch auf naturnahe Gartengestaltung, wie Natursteinmauern etc. um so neuen Lebensraum zu schaffen.

IMG_20190614_103104_178.jpg

BEPFLANZUNG

Ich pflanze ausschließlich winterhartes und mehrjähriges und habe kein richtiges Farbschema. Immer wichtiger wird mir,  Pflanzen die als Nahrungsquelle für Tiere dienen, zu verwenden. Und auch auf die Wetterextremen reagiere ich mit trockenheitstoleranteren Pflanzen.

Hainbuchen (7).jpg

GESTALTUNG

Ich kann meinem Garten irgendwie keinem Stil zuordnen. Er wurde sehr geradlinig angelegt und erhält inzwischen mehr runde Bereiche. Dennoch gefällt mir die Kunst des Formschnittes wie zb.:  von Hainbuchen, Eiben und anderen sehr gut. Aber es gibt noch vieles zu tun und Gartenbaustellen sind bei mir nach wie vor an der Tagesordnung! 

 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Willkommen auf der Website von Villa Lena. Mit dem Zugriff auf meine Website erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden und sind an alle geltenden Gesetze und Vorschriften gebunden.

Die Website und ihre originalen Inhalte, Funktionen und Dienstleistungen sind Eigentum von Villa Lena und sind durch internationales Urheberrecht, Markenrecht, geistiges Eigentum und andere Eigentumsrechte geschützt.

Wenn ich aus irgendeinem Grund der Meinung bin, dass meine Nutzungsbedingungen nicht eingehalten wurden, behalte ich mir das Recht vor, den Zugang zu meiner Website ohne vorherige Ankündigung oder Haftung auszusetzen oder zu beenden.

Ich stimme zu